Grundsätzliches zum Betriebspraktikum am Werner-von-Siemens-Gymnasium

Am Werner-von-Siemens-Gymnasium findet in der 9. Klasse für alle SchülerInnen ein 3-wöchiges Betriebspraktikum statt. Mit diesem Praktikum sollen Einblicke in den beruflichen Alltag ermöglicht werden. Bei der Wahl des Praktikumsplatzes habt ihr viele Freiheiten, die Arbeitsstelle sollte aber mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar sein.

Der folgende Link kann euch bei Fragen rund ums Praktikum vielleicht helfen:

http://www.schuelerpraktikum-berlin.de/

Denkt daran, dass die begehrten Arbeitsplätze (rund um Medien, Tierpflege oder Kindergärten) schnell vergeben sind. Beginnt aus diesem Grund schon frühzeitig mit euren Bewerbungen. Ihr werdet im Praktikum von eurem Lehrer besucht und habt dabei Gelegenheit, euren Arbeitsplatz zu zeigen oder Arbeitsabläufe, die euch übertragen wurden, vorzustellen.

Eventuelle Probleme könnt ihr mit eurem Lehrer oder dem BSO-Team besprechen.

Zum Praktikum gehört auch eine Dokumentation, die nach den drei Praktikumswochen an den Klassenlehrer abzugeben ist. Den genauen Abgabetermin besprecht ihr bitte mit eurem Klassenlehrer.

Weitere Informationen zum Ablauf, zum Bericht und den Vertrag findet ihr hier:

Vertrag

Information zur Praktikumsdokumentation

arbeitszeiten-im-praktikum

Informationen Betriebspraktikum 2018

Laufzettel zum Praktikum

Viel Spaß im Praktikum wünscht das BSO-Team!