Ins Ausland nach dem Abitur, aber noch nicht 18?

Von Laura Böhme: Dadurch, dass Schüler immer früher eingeschult werden und immer schneller die Schule durchlaufen, sind viele minderjährig, wenn sie die Schule nach dem Abitur verlassen. Leider ist bei fast allen Auslandsangeboten die Volljährigkeit eine entscheidende Bedingung. Es fehlen die Organisationen, die bereit sind, Minderjährige zu entsenden bzw. aufzunehmen. Verschiedene Gründe dafür sind der […]

Weiterlesen

Unser Auslandsjahr

Von Marie Hochkirch und Viola Hauw In diesem Blogbeitrag möchten wir unsere Erfahrungen mit dem Auslandsjahr während der Schulzeit, also während oder nach der 10. Klasse, mit euch teilen. Im ersten Teil geht es dabei um Möglichkeiten der Finanzierung, da diese oftmals ein Problem bei der Entscheidung für ein Auslandsjahr darstellt. Im zweiten Teil wird […]

Weiterlesen

„Ich mach mich selbständig!“ – Unternehmer(innen), StartupTeens Gewinner & Schülerfirma Cash4Good[s] berichten über ihre Selbständigkeit

In Kooperation mit der IHK Berlin fand heute in der Bibliothek des Werner-von-Siemens-Gymnasiums das Event „Ich mach mich selbständig!“ statt. Das Besondere an dieser Veranstaltung war, dass neben Unternehmer(innen) auch unsere Schüler(innen) von ihren Start-up-Anfängen berichteten. Rund 80 Schülerinnen und Schüler folgten den Berichten aufmerksam und stellten interessante Fragen zu den Karrierewegen und der Selbständigkeit. Zunächst […]

Weiterlesen

Sarah interviewt den „deutschen Tommy Lee Jones“ Ronald Nitschke

Ronald Nitschke ist die deutsche Stimme von Tommy Lee Jones. Sarah Strelocke aus der 5. Klasse hat ihn zu seinen Aufgaben als Synchronsprecher und Synchronregisseur interviewt und dabei viel Spannendes über diesen Beruf erfahren. Sarah: Herr Nitschke. Wie sind Sie in die Synchronbranche gekommen? Roland Nitschke: Als ich sechs war und schon lesen und schreiben konnte, […]

Weiterlesen